Heraus zum 1. Mai

Soli­da­risch kämpfen – Die Reichen zur Kasse!

Die Corona-Pan­demie zeigt wie unter einem Brennglas die Aus­wir­kungen der neo­li­be­ralen und kapi­ta­lis­ti­schen Politik und Wirt­schaft auf. Während die Schere zwi­schen arm und reich weiter aus­ein­ander driftet, berei­chern sich einige Pro­fi­teure noch weiter an der Krise. Ob in Form von Unter­stüt­zungs­geldern in Mil­li­arden-Höhe für die Kon­zerne oder durch die stetige Aus­beutung und Gesund­heits­ge­fährdung in den großen Fabriken, welche unver­mittelt weiter läuft.

„Heraus zum 1. Mai“ weiterlesen

Ostermarsch Rhein Ruhr
2020 alternativ

Der Ostermarsch Rhein Ruhr
in Zeiten von Corona

Youtube Video ansehen

Liebe Frie­dens­freun­dinnen,
liebe Frie­dens­freunde!

Der Oster­marsch muss wegen der Maß­nahmen gegen das Corona-Virus leider aus­fallen. Er wird aber in anderer Form stattfinden.

Fensterbild FO
Oster­marsch 2020 am Fenster mit Bildern und Transparenten

Bis zu den Oster­tagen bitten wir Euch, Flyer oder Plakate des Oster­marsch (ohne Ter­mi­neleiste) oder das zum Download bereit­ge­stellte «Fens­terbild» (PDF) ins Fenster (Wohnung, Auto, …) zu hängen. Eure Fotos von diesen Aktionen wollen wir auf den Oster­marsch-Web­seiten zeigen.

„Oster­marsch Rhein Ruhr
2020 alter­nativ“
weiterlesen

21. März: Fünf vor 12, online-Protest Stopp Defender

Banner: Foto von Panzertransport, darüber «Stopp Defender 2020. Keine Militärtransporte durch NRW! Für Abrüstung und Entspannung!».


Liebe Frie­dens­freun­dinnen und ‑freunde,

das NATO-Manöver Defender 2020 ist abgesagt, die ange­kün­digten Trans­porte durch NRW finden aktuell nicht statt. Doch auf­ge­schoben ist nicht auf­ge­hoben. Neben klei­neren Manövern soll Defender im gleichen Umfang 2022 erneut durch­ge­führt werde.

Für Abrüstung und
Entspannung!

Außerdem finden regel­mäßig die Aus­tausch­ak­tionen der dau­erhaft an der rus­si­schen Grenze sta­tio­nierten US- und anderen NATO-Truppen statt. Daher wollen wir auch unter den aktuell schwie­rigen Bedin­gungen unsere Stimme gegen diese Kon­fron­ta­ti­ons­po­litik erheben:

„21. März: Fünf vor 12, online-Protest Stopp Defender“ weiterlesen

21. März, [update] Defender 2020 gestoppt. Duisburg, Demonstration abgesagt

Symbolbild: Soldaten (Ausschnitt).

Defender 2020 stoppen!

Defender 2020 wegen Corona abgesagt!

Demo auch abgesagt

Demons­tration
am 21. März
in Duisburg

Die Auf­takt­ver­an­staltung beginnt um 11.55 Uhr («Fünf vor Zwölf») auf dem Vor­platz des Duis­burger Hauptbahnhofs.

Der Demozug setzt sich im Anschluss daran in Bewegung mit dem Ziel Dui­sport (der Hafen in Duisburg-Ruhrort, ca. 3,9 km Strecke). 

Wir rufen für den 21. März zu einer NRW-weiten Demons­tration in Duisburg auf.

Der Demozug setzt sich im Anschluss daran in Bewegung mit dem Ziel Dui­sport (der Hafen in Duisburg-Ruhrort, ca. 3,9 km Strecke).

Der Duis­burger Hafen ist ein wich­tiger Umschlag­platz für Mili­tär­güter. Wir sagen: Häfen sind Orte des Handels und der Begegnung. Sie ver­binden Men­schen aus ver­schie­denen Ländern. Wir wollen nicht, dass der Duis­burger Hafen für so etwas Destruk­tives wie ein Mili­tär­ma­növer miss­braucht wird! Wir wollen keine Mili­tär­trans­porte durch NRW!

„21. März, [update] Defender 2020 gestoppt. Duisburg, Demons­tration abgesagt“ weiterlesen

MES-Programm 2020

Ver­an­stal­tungen der Marx-Engels-Stiftung 

Cartoon: Marx und Engels.
Die Gefahr, dass der Besuch unserer Tagungen die kri­tische Menge von 1000 über­schreitet, ist nach unserer bis­he­rigen Erfahrung gering; außerdem stehen Becken zum gründ­lichen Hän­de­wa­schen zur Verfügung.


Alle Tagungen vor dem 25. April mussten wegen der Maß­nahmen gegen das Corona-Virus leider ausfallen.


Samstag, 25. April, Hamburg,
HAW, Alex­ander Str. 1,
10:30 bis 17:00 Uhr

Die Grundlegung eines
«Wissenschaftlichen Sozialismus»
durch F. Engels

Seminar des Gesprächs­kreises Dia­lektik & Mate­ria­lismus
in Zusam­men­arbeit mit der Marx-Engels-Stiftung

Refe­renten:
Lothar Kuhlmann, Dr. Hans Voss, Cai Pfan­nen­schmidt.
Wie posi­tio­niert sich Friedrich Engels als Mit­be­gründer des Mar­xismus? Welches gemeinsame Ziel ver­folgen Marx und Engels arbeits­teilig (Engels z. B. bei dem Versuch dia­lek­ti­scher Natur­er­klärung)?

Wir wollen diesen Fra­gen­komplex in 3 Schritten behandeln:

  1. Erläu­terung der Grund­legung eines mar­xis­ti­schen Wissenschaftsgebäudes
  2. Aus­sagen zur Dia­lektik der Natur
  3. Ort und Stel­lenwert der Öko­logie in Aus­sagen von Friedrich Engels

Wir bitten um Anmeldung: post@akdiamat.de
Kos­ten­beitrag 12 /​6 Euro (Stu­die­rende, ler­nende Jugend)

„MES-Pro­gramm 2020“ weiterlesen