DKP gratuliert dem PCP

PCP-Logo.

Die DKP Düs­seldorf hat dem Partido Comu­nista Por­tugues zum 99. Jah­restag seiner Gründung herzlich gra­tu­liert. Bei dem kleinen Festakt im Por­tu­gie­si­schen Zentrum «S. Jor­gensen» im links­rhei­ni­schen Arbei­ter­stadtteil Heerdt erin­nerte Kreis­sprecher Edwin Wahl an den 6. März 1921. Gemeinsam seien die Ziele – der Kampf für Frieden und Sozia­lismus, gegen NATO und Krieg.


Grußadresse an den Partido
Comunista Portugues

Liebe por­tu­gie­sische Genos­sinnen und Genossen. Im Namen der Kreis­or­ga­ni­sation Düs­seldorf der Deut­schen Kom­mu­nis­ti­schen Partei möchten wir euch die herz­lichsten Glück­wünsche unserer Genos­sinnen und Genossen zum 99. Jah­restag der Gründung eurer Partei am 6. März 1921 über­mitteln.

Jah­restage sind Gele­gen­heiten zurück zu blicken und sich zu erinnern. Indem man sich mit dem Jah­restag befasst, ver­mittelt er aber auch Stolz und Selbst­ver­trauen in die eigene Kraft. So ist es auch mit diesem Jah­restag. Nun möchten wir euch nicht eure eigene Geschichte erzählen. Die kennt ihr besser als wir. Und für uns reichte die Zeit nicht, uns mit eurer Geschichte tiefer zu befassen. Wir möchten aber den Nutzen eurer Geschichte für uns erklären. Bertolt Brecht schrieb ein Gedicht, das ein Bei­spiel zeigt, wie man einen Jah­restag ehren soll. Im Gedicht «Die Tep­pich­weber von Kujan-Bulak ehren Lenin» stehen die Zeilen:

««So nützten sie sich, indem sie Lenin ehrten und
Ehrten ihn, indem sie sich nützten, und hatten ihn
Also ver­standen.»

(Lite­ra­tur­quelle: Die Gedichte von Bertolt Brecht in einem Band, Suhrkamp Verlag, 10. Auflage, 1999, S. 667)


Wir ehren euch und euren Jah­restag, indem wir uns mit eurer Geschichte und den Erkennt­nissen daraus, tiefer befassen und indem wir eure und unsere Gegenwart und Zukunft im Kampf für Frieden und Sozia­lismus und gegen NATO und Krieg ver­binden.

Wir wün­schen Euch und euren Gästen, also auch uns, eine schöne Feier anlässlich eures Jah­res­tages.

Edwin Wahls
Sprecher des Kreis­vor­standes Düs­seldorf


Gaststätte: Ansprache vor Geburtstagsrunde, hinter dem Redner PCP-Plakat.
PCP-Geburtstag – Foto: Bettina Ohnesorge